Der Barrage Cargo besteht aus abrieb- und reißfestem Nylon mit einer frei hängenden Innenhülle aus wasserdicht verschweißter Lkw-Plane. Damit sind alle wichtigen Dinge und elektronischen Helfer bei jedem Wetter wirklich sicher vor Nässe und Schmutz. Ein zusätzliches Innenfach fasst Laptops bis 15 Zoll.

Ein großes, verstellbares 4-Punkt-Netz auf der Vorderseite bietet Platz für Helm & Co und sorgt durch die Verwendung von kräftigen, 2,5 cm breiten Gurtbändern zusätzlich für eine kernige, coole Cargo-Optik. Bei Nichtgebrauch lässt es sich ganz leicht zusammenschnüren. An den Rucksackseiten befinden sich Fächer für Trinkflaschen, ein Zipper-Seitenfach und Kompressionsriemen, mit denen große Ladung auch an der Außenseite befestigt und stabilisiert werden kann.

Mit diesen vielen praxistauglichen Ideen empfiehlt sich der Barrage Cargo als unverzichtbarer Lastenträger im Großstadtdschungel, der sich an jede Nutzlast und Umgebung perfekt anpasst. Er ist in vier verschiedenen Farben erhältlich und kostet ca. 200 Euro.

Dieses Formular ist nicht mehr offen für weitere Einträge.

Weitere Beiträge

URLAUB

Trier – Das Rom nördlich der Alpen – Der Geheimtip für Deutschlandreisende

Als ich vor kurzem längere Zeit im Ausland war, wurde ich oft gefragt …

URLAUB

Entspannte Herbstferien trotz Corona

In den Herbstferien Corona zum Trotz in den Urlaub – Vier Tipps für …

Letzte Chance auf das KEEN-Gewinnspiel Femme.de!

Auf unserem Partnerportal Femme.de geht das Gewinnspiel des bekannten Outdoor-Labels KEEN in die …

ABENTEUER
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas

Filmtip des Monats: Ausgrissn! – Ein Film über Bayern, Heimat und Freiheit

Die Brüder Julian und Thomas Wittmann wollen raus aus dem Alltag in ihrem …