Titel: Bastei
Quelle: Alfred Lichtenauer via Pixabay | Pixabay License

Naturschönheiten im Frühling

Die Tage werden endlich wieder länger und wärmer – der Frühling ist da! Keine Jahreszeit eignet sich besser für entspannte Wanderungen und abenteuerliche Ausflüge in die Natur. Doch um atemberaubende Artenvielfalten und majestätische Landschaften zu entdecken, muss man Deutschland nicht einmal verlassen! Unsere Heimat beherbergt ganze 16 Nationalparks, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Von dichten Wäldern über majestätische Gebirgszüge bis hin zu malerischen Seenlandschaften bieten die Naturschutzgebiete eine reiche Palette an Ökosystemen und einzigartigen Lebensräumen. Die schönsten Nationalparks in Deutschland stellen wir euch nun vor.

Nationalpark Wattenmeer: Der größte Nationalpark

Sand unter den Füßen, die kalte Meeresbrise und Dünen, soweit das Auge reicht: Dieser Nationalpark eignet sich perfekt für alle Nordsee-Fans! Genaugenommen liegen hier gleich drei Nationalparks ganz nah beieinander: Das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer, das Niedersächsische Wattenmeer sowie das Hamburgische Wattenmeer. Der größte von ihnen ist ganz klar der Nationalpark in Schleswig-Holstein, doch zusammen umfassen sie unglaubliche 800.000 Hektar! Neben niedlichen Seehunden könnt ihr hier außerdem Wattwürmer, Schweinswale und viele weitere außergewöhnliche Tierarten beobachten.

video Titel: Wattenmeer
Quelle: Frauke Riether via Pixabay | Pixabay License
play-rounded-fill

Perfekt für … : Nordlichter, Menschen, die nach Ruhe und Entspannung suchen, Familien mit jungen Kindern

Schnappschuss-Faktor: 📸📸📸

Nationalpark Bayerischer Wald: Der älteste Nationalpark

Den Nationalpark Bayerischer Wald gibt es offiziell seit 1970, womit er ganz klar der älteste der heimischen Nationalparks ist. Hier befinden sich einige der schönsten Wanderwege Deutschlands und der weltbekannte Rachelsee – ein Gletschersee, der während der letzten Eiszeit entstand! Beeindruckend ist jedoch vor allem das Motto des Nationalparks: „Natur Natur sein lassen“. Das bedeutet, dass nie in die natürliche Entwicklung eingegriffen wird, auch nicht bei Katastrophen. Denn die Natur ist selbst in der Lage dazu, sich zu erholen. Der größte Berg und somit auch der schönste Aussichtspunkt ist der Große Falkenstein.

nationalparks bayerischer wald Titel: Bayerischer Wald Panorama
Quelle: Felix Mittermeier via Pixabay | Pixabay License

Perfekt für … : Wanderer, Fotografen, Familien

Schnappschuss-Faktor: 📸📸📸📸

Nationalpark Harz: Der größte Waldnationalpark

Der sagenumwobenste aller Nationalparks ist definitiv dieser hier! Egal, ob Hexen, Trolle oder der Teufel höchstpersönlich – sie alle sollen sich im Harz aufhalten. Das ist auch gar nicht so unwahrscheinlich, immerhin gibt es im dicht bewaldeten Nationalpark mit seinen mysteriösen Mooren und unheimlichen Höhlen unendlich viele Möglichkeiten, sich zu verstecken. Hier befindet sich auch der berühmte Blocksberg, der höchste Berg in Norddeutschland. Im Sommer eignet sich der Harz perfekt für abenteuerliche Wander- und Fahrradtouren, im Winter sind Ski- und Snowboard-Fans herzlich willkommen!

nationalparks harz wasserfall Titel: Harz Wasserfall
Quelle: Gerald Friedrich via Pixabay | Pixabay License

Perfekt für … : Abenteuerlustige, Entdecker, Wanderer, Mountainbiker, Skifahrer

Schnappschuss-Faktor: 📸📸📸📸

Nationalpark Jasmund: Der kleinste Nationalpark

Titel: Königsstuhl
Quelle: Jürgen via Pixabay | Pixabay License

Gegenüber den Nationalparks rund um das Wattenmeer, wirkt der Nationalpark Jasmund mit seinen knapp 3.000 Hektar nahezu winzig. Trotzdem gibt es hier so einiges zu entdecken. Jasmund ist eine kleine Halbinsel und liegt auf Rügen. Die riesigen weißen Klippen sollte jeder einmal gesehen haben! Ein echtes Highlight ist der sogenannte Königsstuhl. Mit einer unglaublichen Höhe von 118 Metern und einer Aussichtsplattform hat man hier definitiv die schönste Aussicht.

Um den Namen des Felsens ranken sich allerlei Mythen: So wird zum Beispiel behauptet, dass vor langer Zeit derjenige zum König gewählt wurde, der den riesigen Felsen als erstes von der Seeseite aus erklimmen konnte…

Perfekt für … : Rügen- und Ostsee-Liebhaber, begeisterte Schwimmer, Familien mit Kindern

Schnappschuss-Faktor: 📸📸📸📸

Nationalpark Sächsische Schweiz: Der Felsennationalpark

Bilder der Sächsischen Schweiz hat wohl jeder schon einmal auf Instagram oder Pinterest gesehen. Kein Wunder, immerhin gilt sie mit ihren beeindrucken Felsformationen ganz klar als einer der schönsten Nationalparks Deutschlands!

Titel: Bastei
Quelle: Alfred Lichtenauer via Pixabay | Pixabay License

Die Sächsische Schweiz, welche sich an der Grenze zu Tschechien befindet, ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Kletterer. Ihr Wahrzeichen ist die atemberaubende Basteibrücke, die sich nicht nur als wunderschöner Aussichtspunkt anbietet, sondern auch eines der beliebtesten Fotomotive des Landes ist!

Perfekt für … : Wanderer, Kletterer, Fotografen

Schnappschuss-Faktor: 📸📸📸📸📸

Nationalpark Berchtesgaden: Der bergige Nationalpark

Titel: Königssee
Quelle: Mikznn via Pixabay | Pixabay License

Atemberaubende Bergkulissen, kristallklare Seen, tiefe Täler: Der Nationalpark Berchtesgaden ist Deutschlands einziger Nationalpark in den Alpen und ein echtes Wunder der Natur! Das Wahrzeichen von Berchtesgaden ist wohl ganz klar der berühmte Königssee. Dieses einzigartige Reiseziel kann man nicht nur zu Fuß oder mit dem Mountainbike, sondern auch mit dem Boot erkunden. Doch auch die Artenvielfalt ist beeindruckend: Neben majestätischen Steinadlern, gibt es hier außerdem die niedlichen Alpenschneehasen und Baummader.

Perfekt für … : Wanderer, Mountainbiker, Familien, Fotografen

Schnappschuss-Faktor: 📸📸📸📸📸

Fazit

Deutschland beherbergt einige der schönsten Nationalparks der ganzen Welt! Es muss nicht immer gleich eine Flugreise sein, um die einzigartige und unberührte Natur zu entdecken – denn die tollsten Plätze liegen direkt vor unserer Haustür. Besonders beeindruckend ist jedoch, wie vielfältig die deutschen Nationalparks sind. Egal, ob ihr sportbegeistert, abenteuerlustig, familienorientiert, fotoaffin oder auf der Suche nach Entspannung seid: Für jede Vorliebe gibt es den perfekten Nationalpark!

Weitere Reiseempfehlungen für den Frühling findet ihr HIER!

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Ein Jahr voller Feierlichkeiten: Feste und Traditionen rund um den Globus

Feste und Traditionen sind das Herz jeder Kultur. Sie geben Einblicke in die …

TREKKING

Last-Minute-Reisen: Tipps und Tricks für den spontanen Urlaub

Du hast spontan Urlaub bekommen und willst schnell weg? Kein Problem! Last-Minute-Reisen sind …

ABENTEUER

Warum Mauritius auf deiner Reiseliste stehen sollte!

Mauritius liegt im Indischen Ozean und ist bekannt für seine strahlend weißen Strände, …