München (ots) – Türkisblaues Wasser, strahlender Sonnenschein und weiße Sandstrände – um einen wahrlich karibischen Urlaub zu genießen, muss man nicht ans Ende der Welt fliegen: solch paradiesische Inseln gibt es auch in Europa. Das sehen deutsche Urlauber ähnlich und wählen neun europäische Eilande in ihre Top 10 für den Sommer 2016, ganz voran die Inselkönigin Mallorca. Das zeigt eine aktuelle Analyse der Reisebuchungen von lastminute.de, dem Experten für Online Reise und Freizeit. Und auch abseits der touristischen Dauerbrenner gibt es 2016 klare Insel-Trends: weg vom Mainstream, urlauben Trendsetter diesen Sommer zum Beispiel auf Kuba, Bora Bora oder den Azoren.

Mallorca – unangefochtene Inselkönigin deutscher Urlauber

Wieso stundenlang im Flieger verbringen, wenn das Paradies zum Greifen nahe ist? Die Sonneninsel “vor der eigenen Haustüre” hat schließlich alles zu bieten, was ein echtes Traumeiland ausmacht: zahlreiche Strände und Buchten, belebte Städte und eine atemberaubende Natur, in der man sich sowohl auspowern als auch entspannen kann.

lastminute.de Angebot: 7 Tage im 3* Hotel inkl. Frühstück, Transfer & Flug ab 316EUR pro Person

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …