Titel: Brüder Grimm Denkmal
Quelle: Blinkeye via Wikimedia | CC BY-SA 4.0 International

Eine Reise in die Welt der Sagen & Märchen

Schneewittchen, Dornröschen, Frau Holle: Die Märchen der Brüder Grimm sind auf der ganzen Welt bekannt und werden von Jung und Alt geliebt. Manchmal würde man am liebsten in die wundersame Welt mit ihren verwunschenen Wäldern und zauberhaften Schlössern eintauchen. Doch wusstet ihr, dass das tatsächlich möglich ist? Wir stellen euch die Highlights der Deutschen Märchenstraße vor!

Zwischen Hanau und Lahntal: Es war einmal…

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist grimm.jpg Titel: Brüder Grimm (Hanau)
Quelle: via Wikimedia Commons | Public Domain Mark 1.0

Im hessischen Hanau beginnt die Geschichte der Brüder Jakob und Wilhelm Grimm – und so gibt es natürlich Sinn, dass hier auch die Deutsche Märchenstraße ihren Anfang findet. 1785 und 1786 sind die Sprachwissenschaftler hier auf die Welt gekommen. Zu dieser Zeit konnte vermutlich noch niemand ahnen, dass die zwei Hanauer Burschen später auf dem ganzen Globus bekannt sein würden. Was viele allerdings nicht wissen: Die Grimms schrieben die Märchen und Sagen, die unter ihrem Namen veröffentlicht werden sollten, nicht etwa selbst – sie sammelten sie nur und schrieben sie auf!

Es ist also nicht sonderlich überraschend, dass es in Hanau so einige Sehenswürdigkeiten gibt. Unter anderem finden hier jedes Jahr die Brüder Grimm Festspiele statt, bei denen die tollsten Märchen aufgeführt werden. Außerdem freuen könnt ihr euch bei einem Besuch auf das Historische Museum Hanau, dass den weltberühmten Brüdern eine eigene Abteilung namens GrimmsMärchenReich gewidmet hat. Besonders kleine Besucher erwartet in der Mitmach-Ausstellung ein ganz großes Abenteuer.

In der hessischen Kleinstadt Steinau, die sich ebenfalls an der Deutschen Märchenstraße befindet, gibt es das Brüder-Grimm-Haus – ein Museum, dass sich einzig und allein dem Schaffen und Leben von Jakob und Wilhelm Grimm widmet! Neben zauberhaften Ausstellungen zu den Märchen der Brüder, findet ihr hier außerdem alles weitere rund um die Familie Grimm, denn hier sind die Märchensammler aufgewachsen.

video Titel: Brüder Grimm Denkmal
Quelle: Blinkeye via Wikimedia | CC BY-SA 4.0 International
play-rounded-fill

Weitere Stationen:

  • Grebenhain: Die Teufelsmühle zu Ilbeshausen
  • Marburg: Studienort der Brüder Grimm
  • Lahntal-Goßfelden: Wirkungsstätte des deutschen Künstlers Otto Ubbelohde (Illustrationen der Kinder- und Hausmärchen und der Deutschen Sagen der Gebrüder Grimm)
  • Rauschenberg: „WanderMärchenWeg“, Märchenwald

Zwischen Alsfeld und Fritzlar: Willkommen im Rotkäppchenland!

Weiter führt uns unsere Reise in das sogenannte Rotkäppchenland – genauer gesagt nach Alsfeld, wo sich das Märchenhaus befindet. Neben niedlichen Puppenstuben, märchenhaften Theater-Aufführungen und der liebevoll eingerichteten Hexenstubb erwarten euch hier allerlei weitere Highlights, mit denen ihr direkt in die Märchenwald eintauchen könnt!

Außerdem Teil des Rotkäppchenlandes ist das Schneewittchendorf Bergfreiheit. Wie der Name bereits verrät, können Besucher hier alles rund um die Prinzessin und ihre 7 Zwerge entdecken! Der Kurort im hessischen Bergland eignet sich perfekt für einen Familienurlaub und bietet einzigartige Sehenswürdigkeiten wie das Besucherbergwerk und das Schneewittchenhaus.

Weitere Orte und Sehenswürdigkeiten:

  • Frankenberg (Eder): Die Frau unter den Wichtelmännchen (Sage)
  • Neukirchen: Märchenhaus in der Innenstadt
  • Homberg/Efze: Die Weiße Frau zu Homberg (Sage)
  • Fritzlar: Der heilige Bonifatius und die Donareiche (Sage)
  • Waldeck: Die Zwerge vom Treustein (Sage)
  • Gudensberg: Die Blaue Blume und der Hirt am Odenberg (Sage)
  • Niedenstein: Die Hunde (Sage)
  • Wolfhagen: Der Wolf und die sieben jungen Geißlein
  • Schauenburg: Schauenburger Märchenwache
  • Kassel: Wohnort der Brüder Grimm, Brüder-Grimm-Museum „Grimmwelt“, Wohnort der Viehmännin, eine der Hauptquellen der Märchen

Zwischen Kassel und Fürstenberg: Frau Holle & Dornröschen erwarten euch

Weiter geht es auf unserer Tour über die Deutsche Märchenstraße auf die Frau Holle-Route. Hier erwartet uns in Hessisch Lichtenau sowohl der Frau-Holle-Park als auch der Frau-Holle-Rundweg. Während ihr auf den Spuren der legendären Märchenfigur wandelt, könnt ihr eindrucksvolle Skulpturen und weitere Elemente aus den Grimm’schen Märchen bestaunen!

Weitere Highlights der Frau Holle-Route:

  • Nieste: Der Niester Riese (Sage)
  • Helsa: Der Honighof und Frau Holle (Sage)
  • Rotenburg an der Fulda: Die Bornschisser (Sage)
  • Bad Sooden-Allendorf: Die Goldmarie und die Pechmarie
  • Mackenrode: Märchenpark
  • Witzenhausen: Auszug der Wichtel aus dem Burgberg bei Ermschwerd (Sage)
  • Heilbad Heiligenstadt: Warum die Heiligenstädter die Möhrenkönige heißen (Sage)
  • Wesertal: Das Fährhaus (Sage)
Titel: Dornröschenschloss (Sababurg)
Quelle: via Wikimedia Commons | Public Domain Mark 1.0

Außerdem zwischen Kassel und Fürstenberg befindet sich die Dornröschen-Route. Das wohl schönste Ausflugsziel ist hier, neben dem Dornröschenschloss, das momentan allerdings geschlossen ist, die Trendelburg. Hier könnt ihr euch euren Traum erfüllen und einmal zum Burgherren oder Burgfräulein werden, denn auf der Trendelburg kann man übernachten! Weitere Infos zum ganz besonderen Burghotel gibt’s hier.

Weitere Stationen der Dornröschen-Route:

  • Grebenstein: Das verzauberte Burgfräulein (Sage)
  • Hofgeismar: Der Würfelturm zu Hofgeismar (Sage)

Von Fürstenberg bis Bremen: Hasen, Igel und andere Tiere

Der letzte Abschnitt der Deutschen Märchenstraße führt uns auf die Spuren zahlreicher Tiere! Märchenfiguren wie der Hase und der Igel, die Bremer Stadtmusikanten und der Rattenfänger von Hameln fanden hier ihren Ursprung.

Die Stationen der tierischen Märchen:

  • Holzminden: Der Wilde Jäger Hackelberg
  • Polle: Aschenputtel
  • Schieder-Schwalenberg: Die Sage von der Burg Schwalenberg und dem Stadtwasser
  • Hameln: Rattenfänger von Hameln
  • Hessisch Oldendorf: Die Sage vom Baxmann
  • Nienburg/Weser: Ich bin die kleine Nienburgerin (Lied)
  • Buxtehude: Der Hase und der Igel
  • Bremen: Bremer Stadtmusikanten
deutsche märchenstraße hameln Titel: Hameln
Quelle: falco via Pixabay | Pixabay License

Weitere Informationen zu den Routen und den diesjährigen Veranstaltungen findet ihr HIER auf der offiziellen Seite der Deutschen Märchenstraße!

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Ein Jahr voller Feierlichkeiten: Feste und Traditionen rund um den Globus

Feste und Traditionen sind das Herz jeder Kultur. Sie geben Einblicke in die …

TREKKING

Last-Minute-Reisen: Tipps und Tricks für den spontanen Urlaub

Du hast spontan Urlaub bekommen und willst schnell weg? Kein Problem! Last-Minute-Reisen sind …

ABENTEUER

Warum Mauritius auf deiner Reiseliste stehen sollte!

Mauritius liegt im Indischen Ozean und ist bekannt für seine strahlend weißen Strände, …