Titel: Zhangjiajie Glasbrücke
Quelle: yoyolang via Pixabay | Pixabay License

Höher, weiter, größer – das scheint das Motto der Architekten dieser unglaublichen Brücken gewesen zu sein. An den unwahrscheinlichsten Orten der Welt könnt ihr nun in schwindelerregender Höhe Schluchten und Flüsse überqueren. Egal ob Hängebrücke oder Glasbrücke, bei diesen vier Brücken ist ein Nervenkitzel vorprogrammiert.

play-rounded-fill

Sky Bridge 721 – Tschechien

Die Sky Bridge im Nordosten Tschechiens ist die längste Hängebrücke der Welt. Sie wurde erst kürzlich, im Mai 2022, eröffnet und ist nun Teil des Mountain Resort Dolni Morava. Wie der Name schon sagt, misst sie 721 Meter und das Überqueren dauert in etwa zehn Minuten. An der tiefsten Stelle befindet ihr euch 95 Meter über dem Boden. Für Menschen mit Höhenangst ist ein Ausflug auf diese Brücke also nicht geeignet. Wer sich traut, wird mit einem tollen Ausblick über das Glatzer Schneegebirge belohnt. Für eine Tour über die Sky Bridge 721 müsst ihr vorab online ein 30-minütiges Zeitfenster buchen. Dadurch soll ein Massenandrang verhindert werden.

Ponte 516 Arouca – Portugal

Vor der Eröffnung der Sky Bridge galt die Ponte 516 Arouca mit ihren 516 Metern als längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt. Auf ihr könnt ihr den Rio Paiva, einen der wildesten Flüsse Europas, in 175 Metern Höhe überqueren. Auch einen Wasserfall könnt ihr auf eurem Weg über die Brücke bestaunen. Den Gang über die Hängebrücke könnt ihr auch perfekt mit einer Wanderung über die Passadiços verbinden. Vom Beginn bis zur Brücke sind es 1,7 Kilometer plus 500 Stufen Aufstieg. Von der Brücke bis zum Ende des Wanderweges sind es weitere 600 Stufen und 7 Kilometer. Auch die kleine Stadt Arouca ist sehenswert. Ganz wichtig: Die Tickets für die Brücke müsst ihr unbedingt vorher online über die Website buchen!

Bach-Long-Brücke – Vietnam

Diese Brücke ist etwas für echte Adrenalinjunkies! Denn der Boden besteht aus drei Schichten gehärtetem Glas. Die Bach-Long-Brücke, was auf Deutsch weißer Drache bedeutet, verläuft 150 Meter über einem tiefen Tal zwischen zwei Bergen. Die Konstruktion ist mit 632 Metern Länge die wahrscheinlich längste Glasbrücke der Welt. Getestet wurde die Fußgängerbrücke nach der Fertigstellung mit schweren Lastwagen und Autos. Es heißt, mindestens 500 Menschen könnten sich gefahrlos gleichzeitig auf der Brücke aufhalten. Die Provinz liegt 200 Kilometer westlich von der Hauptstadt Hanoi und ist außerdem für ihre Teeplantagen, Wasserfälle und verschiedene Bergvölker bekannt.

Glasbrücke Zhangjiajie – China

Auch bei der Zhangjiajie in China handelt es sich um eine Glasbrücke. Sie ist 430 Meter lang und schwebt 260 Meter über dem Boden. Von der Brücke aus habt ihr einen tollen Panoramablick auf den Grand Canyon von Zhangjiajie. Besonders Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten und Abenteuersport kommen hier auf ihre Kosten, denn ihr könnt sogar von der Brücke springen! Mit 260 Metern ist dieser Bungee-Jump der höchste der Welt. Außerdem könnt ihr die atemberaubende Aussicht auf die Türme und Säulen aus Sandstein genießen. Tickets könnt ihr als Tourist nur bei einer Reiseagentur buchen.

Neben spektakulären Brücken, lohnt sich auch eine Reise zu den beeindruckendsten Serpentinenstraßen in Europa.

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …