Titel: Lissabon Stadt Portugal
Quelle: nextvoyage via Pixabay | Pixabay License

Tolle Cafés, Restaurants, Bars, Kunst und Kultur – das macht eine Stadt lebendig. Natürlich muss auch die Atmosphäre stimmen. Eine Umfrage von TimeOut hat die 30 coolsten Straßen der Welt ermittelt. Zehn davon befinden sich in Europa. Bei eurem nächsten Urlaub könnt ihr euch selbst davon überzeugen.

play-rounded-fill

Passeig de Sant Joan – Barcelona

Die Straße Passeig de Sant Joan verläuft durch vier verschiedene Stadtteile in Barcelona. Sie beginnt bei dem berühmten Torbogen Arc de Triomf. Jeder Abschnitt ist anders und hat seinen eigenen Charme. Bei einem Spaziergang durch diese Straße begegnen euch sowohl traditionelle Bars und kleine Läden, als auch super moderne Restaurants.

Witte de Withstraat – Rotterdam

Die Witte de Withstraat ist eine Einbahnstraße im Zentrum von Rotterdam. Diese Straße wird euch auch jeder Einheimische empfehlen. Denn hier gibt es so viel zu sehen, dass ihr theoretisch den ganzen Tag nur in dieser einen Straße verbringen könnt. Dort befinden sich viele Gallerien, Restaurants und die besten Nachtclubs. Auch kulinarisch gibt es hier einiges zu entdecken.

Rua Rodrigues de Faria – Lissabon

Die Rua Rodrigues de Faria in Portugal ist besonders für ihre coole Street art bekannt. Sie befindet sich im Stadtviertel Alcântara, das ein beliebtes Ausgehviertel ist. Lagerhäuser wurden dort zu hippen Restaurants und Clubs umgebaut. Auch die LX Factory liegt auf der Rua Rodrigues de Faria. Dabei handelt es sich um einen historischen Industriekomplex, der für zahlreiche Kunst- und Designläden und einzigartige Restaurants bekannt ist.

South Bank – London

Die South Bank zählt ebenfalls zu den coolsten Straßen der Welt. Sie liegt im Herzen von Londons Kulturszene und führt direkt am Ufer der Themse entlang. Hier herrscht eine entspannte Atmosphäre, was an den vielen jungen Leuten liegt, die sich dort aufhalten. Außerdem gibt es entlang dieser Straße Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars in Hülle und Fülle. Ein weiteres Highlight dieses Ortes ist das beliebte Riesenrad London Eye, von dem aus ihr einen guten Blick auf berühmte Sehenswürdigkeiten, wie den Big Ben und die St. Paul’s Cathedral habt.

Neben den coolsten Straßen, könnt ihr euer nächstes Urlaubsziel auch nach dem besten Essen der Welt auswählen!

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …

ABENTEUER

Oberstaufen – das Wohlfühl- und Wanderparadies im Allgäu

Die sanften Hügel und Bergkuppen des Voralpenlandes erstrahlen in verschiedenen Grüntönen. In der …