Grüne Wiesen, ein blauer Himmel und Sonnenstrahlen, die die Blätter der Bäume noch intensiver in den unterschiedlichsten Gelb-, Rot- und Brauntönen strahlen lassen – so schön ist der Spätherbst im Alpbachtal. Wer die Natur in all ihren Facetten noch einmal erleben möchte, bevor der Winter einkehrt, ist herzlich eingeladen in das Natur & SPA Resort Der Alpbacherhof in Tirol.

Aufgrund der traumhaften Wetterverhältnisse verlängert das Team des Alpbacherhofs die Saison bis zum 2. Dezember 2018. Wanderer und Naturliebhaber erkunden gemeinsam mit Wanderführer Tom die Alpbacher Bergwelt. Auf den geführten Wanderungen durch die herrlich herbstlich, golden und rotbraun gefärbte Naturlandschaft zeigt Tom den Wanderern die Umgebung, wie sie nur mit einem Einheimischen entdeckt werden kann. Und das bei Sonne, Wind oder Regen. Tom kennt für jedes Wetter die entsprechende Tour! Schließlich ist der Herbst die schönste Zeit zum Wandern, Erholen und Kraft tanken, um sich für die bevorstehe Winterzeit bestmöglich zu stärken. Optimal kann man dies beim Aktivsein an der frischen Luft und anschließendem Verwöhnprogramm für Körper und Geist.

In der Pauschale „Zauberhafter Spätherbst“ ist das Wellnessprogramm ab drei Nächten gleich inklusive. So kann nach den Wanderungen ausgiebig entspannt werden. Die Wellness- und Beauty-Behandlungen werden im Natur Spa des Alpbacherhofs inspiriert von den natürlichen Elementen Erde, Feuer, Wasser und Luft. Die Kraft der Tiroler Alpen entfaltet nicht nur in den verwendeten Naturkosmetika seine ganze Wirkung – auch die Spezial-Spa-Oase mit Zirben-Sauna oder Kräuterdampfbad spiegelt den exklusiven Anspruch des Hauses auf Basis von regionalen Wellness-Wundern wider. Auf Schaukelliegen oder im Private Spa kann nach einer Massage mit Tiroler Steinöl, der Entspannungseffekt in Ruhe aufgesaugt und genossen werden.

„Zauberhafter Spätherbst“ für Kurzentschlossene – das bedeutet:

  • 3-7 Nächte inklusive ¾-Verwöhnpension und allen Alpbacherhof-Inklusivleistungen
  • Ab 5 Übernachtungen 1 Nacht gratis
  • Begrüßungsgetränk
  • Kostenlose Alpbachtal Seenland Card mit zahlreichen Inklusivleistungen (kostenlose Nutzung der Bergbahnen und Busse, Eintritt in Museen, Schwimmbäder, Seen etc.)
  • Ortstaxe

Eine der folgenden Wellnessanwendungen ist ebenfalls inklusive:

  • Bad in der O2-Sauerstoffwanne mit verschiedenen Zusätzen
  • Ganzkörperpeeling
  • Klassische Teilkörpermassage (25 Min.)
  • Tiroler Steinölmassage (Rücken, 25 Min.)
  • Fußreflexzonenmassage
  • Lymphdrainage
  • Gesichtsmassage

Das Package ist buchbar bis 2. Dezember 2018 und kostet ab 315,- Euro pro Person im Doppelzimmer.

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …