Titel: Weihnachtsmarkt
Quelle: Chris Spencer-Payne via Pixabay | Pixabay License

Bunte Lichter, Glühwein und süßes Gebäck!

Und schon ist es wieder soweit: Der Winter steht vor der Tür und somit auch die Weihnachtszeit! Natürlich gehört zu jedem guten Städtetrip in der kalten Jahreszeit auch der Besuch der jeweiligen Weihnachtsmärkte. Welche dabei besonders glänzen können und definitiv eine Anreise wert sind, erfahrt ihr in folgendem Beitrag.

video Titel: Weihnachtsmarkt
Quelle: Chris Spencer-Payne via Pixabay | Pixabay License
play-rounded-fill

Dresdner Striezelmarkt

Der erste Weihnachtsmarkt auf unserer Liste befindet sich in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden und ist einer der ältesten in ganz Deutschland! Mehrere Male wurde der Striezelmarkt zu den Favoriten unter den Weihnachtsmärkten gewählt und ist somit ein Muss für Jeden, der die besinnliche Zeit liebt. Dieses Jahr findet er bereits zum 589. Mal statt und bietet Besonderheiten wie die weltweit größte Weihnachtspyramide! Weitere Highlights sind der vermutlich größte begehbare Schwibbogen sowie ein vielfältiges Kulturprogramm für Groß und Klein.

Weihnachtsmarkt „Weißer Zauber“ in Hamburg

In Hamburg gibt es viele Weihnachtsmärkte, doch keiner ist so besonders wie dieser – „Weißer Zauber“! Im Gegensatz zu den gemütlichen, alten Holzbuden setzt dieser auf weiße Pagodenzelte und strahlt damit Extravaganz pur aus. Der Weihnachtsmarkt am Jungfernsteg legt außerdem besonder Wert auf Umweltfreundlichkeit! Freuen könnt ihr euch unter anderem auf allerlei ausgefallenes Kunsthandwerk und Leckereien wie Pasta aus dem Käselaib.

Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald in Goslar

Dieses besinnliche Highlight hatten viele von euch mit Sicherheit noch nicht auf dem Schirm! Jedes Jahr erstrahlt die niedersächsische Stadt Goslar aufs Neue in tausend bunten Lichtern. Wer noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk ist, wird bei den zahlreichen Kunsthandwerk-Hütten definitiv fündig! Inmitten der historischen Altstadt befindet sich außerdem der sogenannte Weihnachtswald, welcher von 60 traumhaft schönen Tannen umgeben ist. In der mittelalterlichen Kulisse könnt ihr euch mit Freunden und Familie treffen, Punsch trinken und euch einfach mal verzaubern lassen!

Nürnberger Christkindlesmarkt

Natürlich darf auf keiner Liste der Nürnberger Christkindlesmarkt fehlen, der bereits Kultstatus erreicht hat und weltbekannt ist! Sage und schreibe 200 Buden eröffnen jedes Jahr am ersten Advent und laden zum Probieren, Stöbern und Kaufen ein. Im Gegensatz zum extravaganten Hamburger Markt ist hier alles auf Tradition gerichtet. Ein Muss bei jedem Besuch: Der Nürnburger Lebkuchen! Fun Fact: Der Ursprung des kultigen Marktes findet sich bereits im 17. Jahrhundert wider.

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Eine Reise durch… Kanada!

Entdecke die Magie Kanadas Die Niagarafälle Was wäre eine Reise durch Kanada, ohne …

ABENTEUER

Glamping in Deutschland: Hier gibt es die schönsten Plätze

Ein ganz besonderes Camping-Erlebnis! Camping ist ja eigentlich eine tolle Sache, wäre da …

TREKKING
reise-apps bild

Reise-Apps: So bist du auch im Urlaub smart unterwegs!

Diese Apps erleichtern dir die nächste Reise Inzwischen gibt es für jedes Anliegen …

ABENTEUER

Die faszinierende Vielfalt der deutschen Nationalparks

Naturschönheiten im Frühling Die Tage werden endlich wieder länger und wärmer – der …