(epr) Bewegung und Erholung in herrlicher Natur tun dem Körper auch im Winter gut. In den Bergen wird man zudem mit traumhafter Fernsicht belohnt: Denn wenn der Himmel an manchen Tagen so richtig blau leuchtet, die schneeweißen Gipfel in der Sonne strahlen und die Luft kristallklar ist, macht eine Winterwanderung oder ein Skitag besonders viel Spaß.

Ob sportlich oder genüsslich – am Rande der Allgäuer Hochalpen hält der Winter allerhand Outdooraktivitäten und Entspannungsmöglichkeiten bereit. Bestens informiert sind dabei die Gäste des familiengeführten Parkhotel Frank in Oberstdorf, denn das fröhliche und naturverbundene Team steht seinen Besuchern gerne mit Rat und Tat zur Seite. So bietet das „365 Tage Wanderlust“-Programm viermal pro Woche geführte Touren in Gesellschaft an. Mit einem Gästerucksack ideal ausgestattet, starten die Gäste von der „Talstation 365“ im Kaminzimmer zu abwechslungsreichen, gemeinsamen Wanderungen. Wer hingegen in Eigenregie sein ganz persönliches Bergerlebnis sucht, der findet in der hauseigenen Wintertourenkarte zahlreiche Streckentipps für die 140 Kilometer geräumten Wanderwege der Region Oberstdorf. Das Angebot reicht vom Talwandern bis zu „Wandern mit Weitsicht“ auf 2.000 Meter hohen Panoramawegen. Ein besonderes Erlebnis ist auch das „Schneeschuhgehen“, welches das 5-Sterne Hotel in Kooperation mit dem Team von skitotal anbietet. Hier kann jeder in seinem Tempo durch die weiße Landschaft streifen und etwas abseits die Stille der Natur auf sich wirken lassen. Bei sechs Bergbahnen, 75 Kilometer Loipen und 124 Pistenkilometern schlägt zudem auch das Skifahrerherz höher. Im größten Skigebiet Deutschlands finden Langlauffreunde und Alpinfans garantiert ihre Lieblingsstrecke. Nach einem Aktivtag an der frischen Bergluft kann sich der Körper in der WellÉtage des Parkhotels hervorragend regenerieren. Im neugestalteten Saunabereich versprechen die große finnische Sauna und ein erweiterter Ruhebereich entspannte Wohlfühlmomente. Gerade im Winter beliebt ist außerdem die „Allgäuer Honigmassage“, eine belebende Kombination aus angenehmer Wärme und entschlackender Honig-Zupf-Massage. Eine anschließende Stärkung mit den täglich variierenden Menüs der Gourmetküche und exquisiten Weinen runden den Tag perfekt ab. Mehr dazu unter www.parkhotel-frank.de.

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …