Titel: Valentinstag
Quelle: via Wellness- und Wohlfühlhotel Waldeck | Pressemitteilung

play-rounded-fill

Der Valentinstag am 14. Februar rückt näher. Candle Light Dinner, ein gemeinsamer Wellnesstag oder ein Kurztrip zählen zu den Klassikern bei den Verliebten. Doch wie so vieles in diesem Jahr, findet auch der Valentinstag anders statt. Das Wellness- und Wohlfühlhotel Waldeck aus dem Bayerischen Wald gibt Tipps für ein gelungenen Valentinstag mit bayerischem Flair. 

1. Ausschlafen und Eapfe–Sterz probieren

Ausschlafen, liegen bleiben und kuscheln. Beginnen Sie den Tag der Verliebten mit einem leckeren Frühstück im Bett. „Verzaubern Sie Ihre Liebste mit „Eapfe–Sterz“ (auch bekannt als Kartoffel–Sterz). Das ist ein wirklich uraltes Rezept meiner Oma und sehr beliebt im Bayerischen Wald“, so Carmen Geiger-Brückl, Chefin des Hotels. Für das Eapfe–Sterz werden die Kartoffeln einen Tag vorher gekocht. Anschließend reibt man die Kartoffeln mit einer Reibe und hebt für 1kg Kartoffeln, 100g Mehl unter. Abgeschmeckt mit etwas Salz gibt man nach Belieben zum Schluss noch kleine Apfelstücken dazu. Teig zu Streuseln formen und in der heißen Pfanne mit Butterschmalz goldgelb ausbacken. Der Eapfe–Sterz serviert mit Apfelmus verzaubert die Herzensdame garantiert!

2. Raus in die Natur

Nach dem leckeren Frühstück geht es raus an die Luft. Ein romantischer Winterspaziergang durch den Park oder den Wald belebt die Geister und macht frisch. Wie wäre es mit einer kleinen Stadtführung durch die eigene Stadt? Hier entdeckt man bestimmt die ein oder anderen versteckten Ecken. Denn auch im Bayerischen Wald sind die „Woidmomente“ einzigartig und entspannend.

3. Wellness im eigenen Badezimmer

Zu einem rundum Wohlfühltag für Zwei gehört auch etwas Wellness. Ein warmes Bad mit Milch und Honig zaubert eine samtweiche Haut. Hierfür benötigt man ein Liter Vollmilch mit hohem Fettgehalt und eine halbe Tasse Honig. Milch erwärmen, den Honig einrühren und anschließend ins Badewasser kippen. Duftkerzen, ein Gläschen Sekt und Schokofrüchte sorgen für die gewisse romantische Stimmung. Hotelchefin Carmen Geiger-Brückl desWellness- und Wohlfühlhotel empfiehlt eine entspannte Massage mit Duftöl als Abschluss der Wellnessbehandlung. „Das belebt die Sinne und regt die Gemüter an“, so Frau Geiger-Brückl. 

4. Liebe geht durch den Magen

Die Restaurants sind geschlossen, doch auf ein romantisches Dinner muss man nicht verzichten. Als Rezept für ein leckeres Gericht aus dem Bayerischen Wald empfiehlt das Wellnesshotel Bayerische Tapas. „Hier können Sie sich allerlei Bayerische Köstlichkeiten überlegen von Obatzda über Radieschendip bis hin zu leckerem selbstgebackenem Brot. Die bayerische Brotzeit hat etwas Geselliges und Sie haben ausreichend Zeit für sich“, so Carmen Geiger-Brückl.  Denn Zuhause gemeinsam Essen ist einfach persönlicher als in einem überfüllten Restaurant. Die richtige Tischdeko bestehend aus Kerzenlicht, Rosen und einem schönen leckeren Glas Rotwein aus dem Bayerischen Wald rundet den Abend ab.

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …