Größter Publikumspreis für Internetseiten:

Leser wählen Urlaubsguru.de zur beliebtesten & besten Website in Freizeit & Reisen

Dieser Erfolg ist Lob und Bestätigung zugleich: Der Titel Website des Jahres in der Kategorie Freizeit & Reisen geht in diesem Jahr erstmals an Urlaubsguru.de – und das gleich in zwei Wettbewerben. Denn die Veranstalter fragten nicht nur nach der besten Website, sondern auch nach der beliebtesten Präsenz. In beiden Unterkategorien siegte das größte und bekannteste Projekt der UNIQ GmbH; das gelang nicht vielen anderen Teilnehmern des Wettbewerbs. “Es ist schon Wahnsinn, dass wir mit dieser Auszeichnung in einer Liga spielen mit Weltkonzernen wie Facebook oder E.ON”, sagen die Gründer von Urlaubsguru.de, Daniel Krahn und Daniel Marx. Obwohl sie selbst lieber Borussia Dortmund die Daumen drücken, senden Krahn und Marx Glückwünsche an den FC Bayern, der nämlich in der Kategorie Sport die Nase vorn hatte.

Mehr als 547.000 Stimmen gaben die User zwischen 5. Oktober und 13. November dieses Jahres ab – und stimmten für ihre ganz persönlichen Favoriten bei Deutschlands wichtigstem People’s Choice Award für Websites. Ausgezeichnet wurde in jeder der 19 Kategorien die “Beste Website des Jahres”, also die Seite mit den höchsten Mittelwerten in den Kategorien Navigation, Inhalt und Design, sowie die “Beliebteste Website”, also die Präsenz mit den meisten Stimmen.

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …