Titel: Vwbus Camping Camper
Quelle: TheoRivierenlaan via Pixabay | Pixabay License

Einsteigen und ans Meer fahren – Urlaub mit dem eigenen oder einem gemieteten Campervan ist für viele ein absoluter Traum. Doch sobald das Reisemobil vor der Tür steht, stellt sich noch die Frage, wo es überhaupt hingehen soll. Innerhalb von Europa gibt es dafür viele schöne Reiseziele.

play-rounded-fill

Triglav Nationalpark – Slowenien

Slowenien ist gar nicht weit weg, hat eine gute Infrastruktur und ist somit super für einen Campingausflug geeignet. Besonders der Nordwesten des Landes beeindruckt mit tollen Landschaften. Naturliebhaber sollten dort unbedingt den Triglav-Nationalpark besuchen. Die Berge laden Kletterer, Wanderer und Mountainbiker zu Erkundungstouren ein und zahlreiche Seen und Flüsse zum Baden. Adrenalinjunkies kommen beim River-Rafting oder Canyoning auf ihre Kosten. Mit dem Wohnmobil freistehen oder wildcampen ist im Triglav-Nationalpark allerdings streng verboten, schöne Campingplätze findet ihr auf der Website Pincamp.de vom ADAC.

Kurische Nehrung – Litauen

Auch eine Rundreise durch Litauen ist super mit einem Campervan. Auf der kurischen Nehrung, einer schmalen Halbinsel an der Küste Litauens, könnt ihr grüne Kiefernwälder, weiße Sandstrände und einzigartige Dünenlandschaften erkunden. Sie wird auch liebevoll die Perle der Ostsee oder litauische Sahara genannt. Es gibt keine Straße, die auf die Halbinsel führt aber ihr könnt ganz einfach mit einer Fähre ab Klaipeda übersetzen. Die alte Fähre kann nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad genutzt werden. Die neue Fähre hingegen ist sowohl für Autos, als auch Busse und Camper geeignet.

Algarve – Portugal

Habt ihr etwas länger Zeit, bietet sich eine Reise nach Portugal an. Wohnmobilstellplätze und Campingplätze gibt es dort überall und ihr könnt euch zwischen zahlreichen schönen Routen durch das Land entscheiden. Entweder fahrt ihr von Nord nach Süd am Atlantik entlang oder ihr erkundet zuerst Lissabon und macht euch dann auf den Weg an die Algarve nach Lagos. Die freundlichen Leute und die kleinen Straßen und Dörfer machen diese Reise unvergesslich.

Wenn ihr das erste Mal eine Tour mit einem Campervan plant, empfehlen wir euch unseren Artikel „Der erste Urlaub mit dem Wohnmobil„.

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …