Maritimes Dekor und modern eingerichtete Villen

Gestaltet vom preisgekrönten Mailänder Architekturbüro PEIA Associati, ist das Design des Resorts vom Ozean inspiriert, mit einem visionären Ansatz für ökologische Nachhaltigkeit. Alle Elemente des Designs sind von der Umwelt inspiriert, von der Verwendung natürlicher Materialien wie Muscheln bis hin zur Interpretation des Meereslebens, einschließlich Meeresschildkröten und Walhaien. Aus der Luft zeigt sich das Resort in der Form eines Fisches, während der Ankunftssteg Muschelschalen und den Wellen des Ozeans ähnelt.

The Westin Maldives Miriandhoo Resort verfügt über 70 Villen und Suiten, 41 auf der Insel und 29 über Wasser. Jede Villa ist mit einer umweltfreundlichen Doppelbedachung ausgestattet, um eine natürliche Belüftung zu schaffen. Über dem Meer auf Stelzen erbaut und mit einer Fläche von fast 200 Quadratmetern, gehören die Überwasser-Suiten zu den größten, die ein Resort im Baa Atoll zu bieten hat.

Raffinierte Küche

The Westin Maldives Miriandhoo Resort bietet drei einzigartige kulinarische Erlebnisse. The Pearl ist das Spezialitätenrestaurant: Gäste genießen beim Ausblick auf den Ozean exquisite japanische Küche mit Schwerpunkt auf Meeresfrüchten und frischen Zutaten aus der Region.  Die ganztägig geöffnete Island Kitchen bietet getreu dem Westin-Motto „Eat Well“ eine ausgewogene Speisekarte mit chinesischen, indischen und maledivischen Gerichten. Im Hawker kosten Gäste authentisches asiatisches Street Food mit Live-Küche in einer zwanglosen Atmosphäre. Neben der Bibliothek und mit Blick auf den Indischen Ozean erwartet Reisende in der Sunset Bar eine entspannte Lounge mit Tapas und fantasievollen Cocktails.

Vielfältige Aktivitäten

Das idyllische Resort bietet zudem ein Heavenly Spa by Westin™ mit den neuesten Beauty-Behandlungen. Das Design des Spa-Bereichs strahlt ein intimes und ruhiges Ambiente aus, zu den Highlights gehört die Behandlungssuite für zwei Personen mit Whirlpool und Panoramablick auf das Meer.  Gäste bleiben in dem rund um die Uhr geöffneten WestinWORKOUT® Fitnessstudio auf zwei Ebenen aktiv, das mit Kraftgeräten, Freihanteln und Kardiogeräten ausgestattet ist. Zudem stehen ein Außenpool und ein Tennis-, Volleyball- und Basketballplatz zur Verfügung.

Um den Ansprüchen moderner Familien gerecht zu werden, bietet der Westin Family Kids Club® Familienerlebnisse, die an die Wellness-Positionierung der Marke anknüpfen. Die Aktivitäten umfassen unter anderem Spaziergänge in der Natur und Wasserspiele.

Direkt vom Strand aus können Gäste das Hausriff mit seinen bunten Korallen und tausenden tropischen Fischen erkunden. Miriandhoo ist ein Zufluchtsort für Schildkröten, die an den weißen Stränden nisten. Im Baa Atoll leben Riffhaie, Feuerfische, Mantas und oft auch Walhaie. Das atemberaubende Erlebnis der Unterwasserwelt kann beim Schnorcheln, Tauchen, Angeln und Parasailing erkundet werden.

Zu den weiteren Einrichtungen des Resorts gehören ein PADI Dive Center und eine Boutique.Nächster ArtikelEdel, köstlich, frostig, wild – Kreuzfahrten für jeden GeschmackVorheriger Artikel111 Gründe Japan zu lieben – eine Liebeserklärung Autor Christina Krämer

Weitere Beiträge

TREKKING

Tierschutz auf Reisen: So geht verantwortungsbewusste Tierbeobachtung

Die Natur entdecken, ohne sie zu stören Ob Safari in Afrika oder Elefantenreiten …

ABENTEUER

Pompeji: Eine Reise in die Vergangenheit

Eine Stadt, in der die Zeit stillsteht Willkommen in der Stadt, in der …

URLAUB

Urlaub im Juli: Die besten Reiseziele & Tipps

Sommer auf Balkonien? Nein, danke! Die Sommerferien sind in den meisten Bundesländern bereits …

TREKKING
koffer packen

Packen wie ein Profi: So startest du entspannt in den Sommerurlaub

Stressiges Packen war gestern! Ein entspannter Start in den Sommerurlaub beginnt oft schon …