In dem Ort an der Atlantikküste hat ein neues InterContinental Hotel eröffnet. Die Architekten wussten das Potenzial der Gegend zu nutzen: So verfügt jedes Zimmer des Hotels über Meerblick. Seinen Gästen bietet das InterContinental Estoril außerdem einen Außenpool, in dem Badende ebenfalls einen freien Blick auf die offene See genießen. Entspannung finden Reisende auch in der hoteleigenen Gartenanlage, dem Wellness Center mit “Ritual Spa”, dem Club InterContinental oder auf der einladenden Terrasse des Hotels. Der Stil der 59 Gästezimmer ist modern und elegant zugleich, bei der Einrichtung setzte man auf stilvolle Möbel und Designobjekte.

In nur 27 Kilometern Entfernung können Gäste die lebendige Hauptstadt Portugals erkunden. Neben Lissabon hat auch Estoril selbst vieles zu bieten: Die Stadt ist Gastgeberin zahlreicher internationaler Sportveranstaltungen und verfügt über eine Vielzahl von Golfplätzen. Spielernaturen empfiehlt sich hier außerdem eines der größten Kasinos Europas, das einst James-Bond-Autor Ian Fleming als Inspiration für sein Werk “Casino Royale” diente. Beim europäischen Adel beliebt, wird diese Küste Portugals auch “Küste der Könige” genannt. “Estoril ist ein verborgener Schatz mit einem reichen kulturellen Erbe und lokalem Charme”, sagt Guiseppe Vincelli, General Manager im InterContinental Estoril. “Ich bin überzeugt davon, dass unser Hotel den Gästen dank seiner Lage und seinem außergewöhnlichem Blick etwas Besonderes bietet. Es ist ein Genuss, auf der Promenade zu unserem Nachbardorf Cascais zu spazieren und die wunderschönen Strände zu entdecken – ganz abgesehen von den erstklassigen Golfplätzen in der Nähe.”

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Al Ain – eine Oase des Staunens!

Wenn Sie auf der Suche nach einem Zufluchtsort voller Schönheit, Ruhe und Abenteuer …

ABENTEUER

Als Frau alleine in Indien

Eine Reise als Frau alleine nach Indien bietet einige Herausforderungen. Selbst wenn man …

Zentral-Italien für Sparfüchse

La vita è bella – vor allem auf Reisen und besonders in Italien. …