Titel: Bergbahn Nebelhorn
Quelle: Astrid Schmid via Pixabay | Pixabay License

Im Sommer ist Oberstdorf im Oberallgäu wohl eines der beliebtesten Urlaubsziele für Familien. Doch auch im Winter hat die Stadt im Kleinwalsertal so einiges zu bieten! Egal, ob ihr Lust auf Action, Chillen oder Feiern habt, die traumhafte Bergregion hält alles für euch bereit.

Sport

Wo viel Schnee fällt, da wird auch Ski und Snowboard gefahren: Das gilt zumindest für Oberstdorf-Kleinwalsertaldas größte Skigebiet Deutschlands! Dafür eignet sich besonders das Skigebiet Nebelhorn, welches außerdem einen einmaligen Ausblick über die Alpenstadt bietet.

video Titel: Bergbahn Nebelhorn
Quelle: Astrid Schmid via Pixabay | Pixabay License
play-rounded-fill

Natürlich ist auch Eislaufen in Oberstdorf möglich – entweder auf Natureisflächen oder der örtlichen Eislaufbahn, die sich unmittelbar neben der Bergbahnstation Nebelhorn befindet.

Doch auch die Wanderer unter euch kommen im Winter auf keinen Fall zu kurz, denn die traumhaften Wanderwege im Kleinwalsertal zeigen sich im Schnee von ihrer ganz besonderen Seite!

Entspannung

Zu viel Alltagsstress und mitten in den Weihnachtsvorbereitungen? Das schreit nach einer Entspannungspause! Zum Glück bietet die kleine Stadt an der Grenze zu Österreich auch hier jede Menge Möglichkeiten. So gibt es zum Beispiel das luxuriöse 4-Sterne Hotel Exquisit, dass neben zahlreichen Erholungs- und Fitness-Angeboten auch ein Schwimmbad mit himmlichen Ausblick auf die Alpen anbietet.

Ein weiteres Relax-Highlight im Herzen des Allgäus ist Schüle’s Gesundheitsresort & Spa, das nun schon seit fast 100 Jahren existiert! Wellness und Erholung findet ihr hier auf über 2.600 m². Dabei handelt es sich nicht um einfache Entspannung, sondern Medical Wellness: Die Wirkung der Behandlungen und Therapien ist nachweisbar wirksam!

Veranstaltungen

Für diejenigen, die lieber zuschauen als sich selber sportlich zu betätigen, gibt es allerlei Sport-Veranstaltungen wie der alljährliche Auftakt der Vierschanzentournee in der WM-Skisprung Arena in Oberstdorf. Im Winter finden außerdem immer wieder Führungen durch die Arena statt.

Am 2. Dezember eröffnet dann der Oberstdorfer Weihnachtsmarkt. Dabei könnt ihr euch unter anderem auf Stubenmusik, Mundart, leckere Getränke und besondere Köstlichkeiten aus der Region freuen! Falls ihr noch ein Souvenir sucht, werdet ihr zwischen den selbstgemachten Leckereien, Accessoires und der Handwerkskunst auf jeden Fall fündig.

Außerdem sind auch der Allgäu-Coaster sowie die Breitachklamm im Herbst und Winter weiterhin an den Wochendenen geöffnet!

Wer der Kälte entfliehen will und trotzdem nicht auf Kultur verzichten will, ist HIER genau richtig!

Weitere Beiträge

URLAUB

Irland: Das Land der Mythen und Sagen

Mystisches Irland Irland birgt nicht nur die Schönheit seiner grünen Hügel und die …

TREKKING

Sicherheit auf Reisen: 8 Tipps für einen unbeschwerten Urlaub

Der Leitfaden für alle Entdecker Ob du allein durch fremde Länder streifst oder …

ABENTEUER

Die Bucketlist für Adrenalinjunkies!

Action, Spaß und Abenteuer Für diejenigen unter uns, die das Herzrasen und den …