Bis zu 44 Prozent Anstieg der Hotelpreise während der Richard- Wagner-Festtage

Wave-Gotik und Bachfest: geringe Hotelverfügbarkeit und hohe Übernachtungspreise

Die Leipziger Musik- und Kulturgroßveranstaltungen im Juni lassen insbesondere an den Wochenenden die Hotelpreise steigen. Am Pfingstwochenende findet das Wave-Gotik-Treffen (02. bis 05. Juni) statt, es folgen das klassische Musikfestival Bachfest (09. bis 18. Juni) und die Richard-Wagner-Festtage (28. Juni bis 02. Juli). Zum Wave-Gotik-Treffen und zum Bachfest erhöhen sich die durchschnittlichen Übernachtungspreise um 30 Prozent, während der Richard-Wagner-Festtage sogar um 44 Prozent auf durchschnittlich 156 Euro. Besucher des Wave-Gotik-Treffens und des Bachfests sollten sich mit der Hotelbuchung beeilen: Zum Zeitpunkt der Betrachtung hatten im CHECK24-Hotelvergleich nur noch wenige Unterkünfte im Veranstaltungszeitraum freie Zimmer. Während für die Richard-Wagner-Festtage noch preiswerte Hotels ab 39 Euro für eine Nacht im Doppelzimmer verfügbar sind, kostet die günstigste Übernachtung nach ausgewählten Kriterien zum Bachfest 83 Euro und zum Wave-Gotik-Treffen sogar 116 Euro.*) Im CHECK24-Flugvergleich finden Besucher der Musik- und Kulturveranstaltungen Direktflüge nach Leipzig z. B. von/nach Frankfurt ab 126 Euro oder von/nach München ab 116 Euro pro Person.**)

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …