Hilton Munich Airport Hotel feiert Hotelerweiterung mit neuem Design und 162 zusätzlichen Zimmern

ie internationale Hotelkette Hilton feiert im März den Abschluss einer Hotelerweiterung im Hilton Munich Airport am Münchner Flughafen, der erst kürzlich mit dem SKYTRAX Airport Award als der beste Flughafen Europas ausgezeichnet wurde. Auch das Hilton Munich Airport wurde 2017 mit einer Auszeichnung gekrönt – mit dem SKYTRAX Airport Hotel Award als das beste Flughafenhotel Europas und das viertbeste Hotel der Welt. Mit der Hotelerweiterung reagiert Hilton strategisch auf kontinuierlich steigende Gästezahlen parallel zum Flugangebot ab München und bietet Gästen ab sofort über 40 Prozent mehr Zimmer. Auch der Meetingbereich wurde ausgebaut und bietet Möglichkeiten für bis zu 500 Teilnehmer im außergewöhnlichen Palmenatrium.

Nicht umsonst ist das Hilton Munich Airport unter Geschäfts- und Urlaubsreisenden eine beliebte Adresse, so hat es als einziges Hotel am Münchner Flughafen direkten Zugang in weniger als einer Gehminute zu Terminal 2. Ab sofort bietet es Gästen jedoch noch mehr Annehmlichkeiten: Auf einer Fläche von 8.800 Quadratmetern hat das Hotel seine Gesamtkapazität um 162 Zimmer in der Deluxe-Kategorie erhöht. Der Neubau ist direkt über die Nordseite des Hotelkomplexes über einen Verbindungsgang angeschlossen. Das Hotel verfügt somit fortan insgesamt über 551 Zimmer. Eine Besonderheit stellen dabei die Zimmer im Obergeschoss mit spektakulärem Blick auf die Landebahn dar.

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …

ABENTEUER

Oberstaufen – das Wohlfühl- und Wanderparadies im Allgäu

Die sanften Hügel und Bergkuppen des Voralpenlandes erstrahlen in verschiedenen Grüntönen. In der …