Titel: Iglu
Quelle: sharonang via Pixabay | Pixabay License

In einem schönen Hotel zu übernachten und einen unvergesslichen Aufenthalt z.B. mit besonderem Dinner, Spa und Ähnlichem zu erleben, ist für viele etwas ganz Besonderes, das man sich mal gönnt. Wer aber wirklich etwas Außergewöhnliches ausprobieren möchte in Sachen Übernachtung und Location, für den ist die Übernachtung in einem Iglu eine großartige Empfehlung. Dabei erfährt man ein Übernachtungserlebnis der besonderen Art.

play-rounded-fill

Infos zur Iglu-Übernachtung

Eine klassische Übernachtung findet im Winter in einem Schnee-Iglu statt. Hierbei gibt es in verschiedenen Ländern und Regionen unterschiedliche Angebote. Mit dabei sind immer Aufregung, Abenteuer und ein unvergleichliches Erlebnis. Wenn man sich so ein Iglu bei Nacht vorstellt, kommt einem außerdem das romantische Flair in den Sinn, welches definitiv gegeben ist. Wobei man auch ein cooles und witziges Event mit Freunden aus einer Iglu-Übernachtung machen kann. Die Schnee-Iglus sind komplett aus Eis. Frieren muss man aber nicht, denn es werden spezielle Schlafsäcke und oft Schaffelle und Ähnliches vom Veranstalter gestellt. Oftmals gibt es sogar eine Bar, Küche und Whirlpools. Somit ist ein Iglu-Erlebnis ein komfortables Abenteuer.

Weitere Beiträge

TREKKING
nachhaltig reisen bild

Nachhaltig reisen: Die besten Tipps und Tricks

Die Welt erkunden – ohne sie zu gefährden! Auch wenn es nichts schöneres …

ABENTEUER

Deutsche Märchenstraße: Auf den Spuren der Brüder Grimm

Eine Reise in die Welt der Sagen & Märchen Schneewittchen, Dornröschen, Frau Holle: …

ABENTEUER

Seychellen: Ein tropisches Inselparadies im Indischen Ozean

Die perfekte Kombination aus Entspannung und Abenteuer Ihr plant einen gemeinsamen Urlaub mit …