Der April wird im „Gräflicher Park Health & Balance Resort“ ein Poweryoga-Monat: Andrea Kubasch und Dirk Bennewitz, international bekannt für ihr „Power Yoga Institute“ in Hamburg, kommen vom 11. bis 14. April 2019 zum insgesamt dritten Retreat in den Park. Dieses Mal mit ayurvedischem Schwerpunkt. Das Yoga-Paar unterrichtet in seinen drei Hamburger Studios und auf der ganzen Welt.

Aktuelle Gesundheitstrends sowie seit Jahrhunderten bewährte Heiltraditionen miteinander zu vereinen ist auch das Konzept des „Gräflicher Park Health & Balance Resort“. Das Ayurveda-Zentrum unter der Leitung von Vaidya Kumaran Rajsekhar verkörpert diese Idee seit zwei Jahren in den historischen Badehäusern des Parks. „Der Gräfliche Park zählt zu meinen absoluten Lieblings-Resorts“, schwärmt Andrea Kubasch. Die beiden Yogalehrer kennen und schätzen die spürbare Energie des Kraftortes aus eigenen Aufenthalten und Ayurveda-Kuren im Park.

„Wir werden die Stille der Umgebung für Silent Walks und natürlich auch unsere Meditationen und Übungseinheiten nutzen. Stress und negative Gedanken werden allein vom Zwitschern der Vogelwelt und dem Geruch des Waldes übertönt. Wir wollen sicherstellen, dass jeder Teilnehmer die Zeit bekommt, die er braucht, um sich wieder mit sich selbst zu verbinden und sich bestenfalls sogar neu in sich zu verlieben“, beschreiben die beiden das Konzept des Workshops.

Das „Power Yoga Institute“

Seit über 15 Jahren gibt es die Power Yoga Institute Studios (ehemals Power Yoga Germany Center) in Hamburg. Andrea Kubasch und Dirk Bennewitz führen hier Asanas und Atem in einem kreativen Power-Yoga-Kata-Flow zusammen. In den drei Hamburger Yogastudios können die Yogis und Yoginis schwitzen und schweben – mal mit Power Yoga und Beats – mal mit Yin Yoga oder Meditation!

Andrea Kubasch und Dirk Bennewitz:

Andrea Kubasch ist, neben ihrer täglichen Yogapraxis, inspiriert durch ihre weltweiten Reisen und die Leidenschaft für Musik. Sie unterrichtet mit ihrem besonderen „Power Yoga Stil“ Menschen weltweit in ihren Live-Klassen, auf Yoga Konferenzen, DVDs und im Online-Studio.

Die Yoga-Lehrerin hat neben den Schülern ihrer drei Yoga-Studios in der Hansestadt eine treue Anhängerschaft auf der ganzen Welt. Unter anderem unterrichtet sie regelmäßig in London und New York – ebenso ihr Mann Dirk Bennewitz.

Gemeinsam bilden sie zudem in ihren renommierten Teacher Trainings jährlich Yogalehrer aus. Ihr Yogastil wird bereits in vielen Städten Europas unterrichtet.

Als ehemaliger Fallschirmjäger praktiziert Dirk Bennewitz seit über 35 Jahren die japanische Kampfkunst Aikido. Vor über 20 Jahren kam er zum Yoga, was seine Lebenseinstellung von Grund auf änderte. Neben seiner Lehrtätigkeit in den gemeinsamen „Power Yoga Institute Studios“ hat Dirk Bennewitz auch lange Zeit als Bodyguard von Popstars wie,  Tokio Hotel, Bob Geldof usw. gearbeitet und einige auch als Yogalehrer unterrichtet. Durch seinen authentischen Unterrichtsstil und seinen professionellen Background finden mittlerweile auch immer mehr Männer den Weg ins Yogastudio.

Andrea Kubasch und Dirk Bennewitz haben als erste Yogis in Deutschland die Technik des Yin-Yoga erlernt und ein Buch darüber herausgebracht. Im Oktober kommen sie wieder in das Gräflicher Park Health & Balance Resort und widmen sich mit Yin-Yoga dem Faszientraining, um gegen Rückenschmerzen und Stress vorzugehen.

Quelle: Pressemitteilung Gräflicher Park

Weitere Beiträge

URLAUB
Fattoria La Vialla

Fattoria La Vialla – Urlaub auf dem Bauernhof mal anders

1978 erwarb eine Familie einen verlassenen Bauernhof in der Toskana. Durch jahrelange harte …

ABENTEUER
Appalachian Trail deutsch

Appalachian Trail Terminologie

Da wir hier über die großen amerikanischen Trails, speziell den. Appalachian Trail schreiben, …

ABENTEUER
Thru-Hike Kosten Appalachian Trail

Thru-Hike Kosten: Wie teuer ist eine Wanderung des Appalachian Trails?

Ein Thru-Hike auf dem Appalachian Trail erfordert einiges an Hingabe und Stärke. Aber …