(epr) Gerade hat die Natur ihr weiß-glitzerndes Kleid abgestreift, da locken uns die erwartungsvolle Aussicht auf warme Sonnenstrahlen und erste Frühlingsbriesen nach draußen – und wecken Unternehmungslust. Aber was tun, wenn das Wetter nicht ganz so sonnig ist wie das Gemüt? Dann ist ein Städtetrip genau das Richtige.

Für all diejenigen, deren Herz bei Kultur und Kunst höherschlägt, eröffnet sich in Bregenz im österreichischen Vorarlberg das ganze Jahr hindurch ein wahres Paradies an Möglichkeiten. Freunde der klassischen Tanzkunst kommen im Ballett ebenso auf ihre Kosten wie Musikliebhaber im Festspielhaus und Individualisten in innovativen Concept-Stores. Ganz oben auf der To-do-Liste steht ein Besuch im Kunsthaus. Hier, wo zeitgenössische Kunst im wahrsten Sinne des Wortes „Stadt“-findet, ist jeder willkommen, der gerne in neue Welten, schöpferische Weiten und ein spezielles künstlerisches Flair eintauchen möchte, das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Zusammen mit den ersten Frühlingsblumen erwacht in Bregenz auch ein besonderes Tanzfestival, das in dieser Form im Bodenseeraum seinesgleichen sucht, zum Leben. Der „Bregenzer Frühling“ begeistert mit zeitgenössischem Tanz – präsentiert von hochkarätigen, international gefeierten Ensembles mit ausdrucksstarken Choreografien auf höchstem Niveau. Was auf die Ohren gibt es im Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus, wo weltbekannte Musicalproduktionen für musikalischen Hochgenuss sorgen: „Die Schöne und das Biest“, „Elvis’ beste Hits“ und „Der kleine Prinz“ entführen Jung und Alt in zauberhafte Welten voller bekannter Lieder, rührender Geschichten und glanzvoller Kostüme. Wer zwischen Kaschmir und Baumwolle sein Glück sieht und lieber durch beschauliche Straßen und einladende Boutiquen bummelt, ist am Kornmarkt, in der Kirchstraße oder in der Fußgängerzone bestens aufgehoben. Hier reihen sich herrliche Concept-Stores und Geschäfte aneinander und bieten ausreichend Gelegenheit, der Einkaufslust zu frönen. Egal, wofür das Besucher-Herz schlägt: Bregenz ist insbesondere in der Vorfrühlingszeit ein charmantes Ausflugsziel, um vielseitige Aktivitäten zu genießen – von Shopping bis Natur und Kultur. Mehr Informationen gibt es unter www.bregenz.travel.

 

(Foto: epr/Bregenz Tourismus & Stadtmarketing/visit Bregenz)

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Pompeji: Eine Reise in die Vergangenheit

Eine Stadt, in der die Zeit stillsteht Willkommen in der Stadt, in der …

URLAUB

Urlaub im Juli: Die besten Reiseziele & Tipps

Sommer auf Balkonien? Nein, danke! Die Sommerferien sind in den meisten Bundesländern bereits …

TREKKING
koffer packen

Packen wie ein Profi: So startest du entspannt in den Sommerurlaub

Stressiges Packen war gestern! Ein entspannter Start in den Sommerurlaub beginnt oft schon …

URLAUB

Irland: Das Land der Mythen und Sagen

Mystisches Irland Irland birgt nicht nur die Schönheit seiner grünen Hügel und die …