Titel: game of thrones irland
Quelle: LeeOsborne via Pixabay | Pixabay License

Der Filmtourismus boomt – immer mehr Menschen zieht es zu bekannten Filmkulissen auf der ganzen Welt. Neuseeland ist wegen der Herr der Ringe Filmtriologie besonders beliebt, doch man muss nicht um die halbe Welt fliegen, um coole Drehorte zu entdecken. Die grüne Insel Irland diente z.B. schon über 100 internationalen Kinofilmen und TV-Serien als Kulisse. Darunter Star Wars, Harry Potter, Vikings und Game of Thrones. Wir stellen euch die beliebtesten Drehorte in Irland vor.

play-rounded-fill

Wicklow Mountains

Die Landschaft der Wicklow Mountains besteht aus Mooren, Bächen und Seen und bietet damit eine perfekte Kulisse. Wer in die Welt der Filme eintauchen will, ist im Wicklow Mountains National Park an der Ostküste von Irland an der richtigen Stelle. Hier wurde auch der Großteil der TV-Serie Vikings gedreht. Innerhalb von einem Tag könnt ihr dort alle Drehorte besichtigen und anschließend an den Stränden der Küste entspannen.

Skellig Michael

Auf der geheimnisvollen Atlantik-Insel Skellig Michael wurden Szenen des Science-Fiction-Blockbusters Star Wars gedreht. Genauer, das Finale der siebten Episode Das Erwachen der Macht. Der pyramidenförmige Felsen mit seiner schroffen Landschaft zählt heute auch zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Tollymore Forest Park

In Nordirland könnt ihr im Tollymore Forest Park auf den Spuren von Jon Snow aus der Serie Game of Thrones wandern. Dieser Nationalpark diente als Drehort für den verfluchten Wald, den die Weißen Wanderer auf ihrem Weg ins Reich der Menschen durchqueren. Außerdem finden hier die Starks die Schattenwolf-Welpen. Auf dem Tollymore-Forest-Trek könnt ihr in einer 90-minütigen Wanderung gleich drei tolle Drehorte auf einmal besuchen.

Pollnagollum Cave

Die Pollnagollum Höhle befindet sich im Belmore-Forest in Nordirland. Dabei handelt es sich um ein verschlungenes Höhlen-Labyrinth, das ebenfalls in der Serie Game of Thrones zu sehen ist. Es dient als Versteck der Bruderschaft ohne Banner. Auch hier gibt es einen tollen Rundweg, der durch den Wald und an einen Wasserfall führt.

Mehr Infos über weitere interessante Drehorte findet ihr in unserem Artikel über das Wikinger-Filmkulissendorf.

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …