Titel: Lüneburger Heide
Quelle: Roy Post via Pexels | Pexels Photo License

Auch wenn die Lüneburger Heide vor allem im August und September sehr schön ist, weil die Heide lila blüht, lohnt sich jedoch auch ein Herbst-Besuch ebenfalls. Denn jetzt, wenn sich die Blätter färben, die Hirsche röhren und je nach Uhrzeit auch Nebelschwaden durch die Heide ziehen, dann erlebt man hier eine ganz besondere Atmosphäre. Außerdem gibt es tolle Wanderrouten und schöne Übernachtungsmöglichkeiten in der Lüneburger Heide.

play-rounded-fill

Spots und Routen für Herbst-Ausflüge

Der Herbst ist im vollen Gange, auch in der Lüneburger Heide. Rot-orange gefärbte Blätter und ein angenehmer Waldboden-Duft laden ein, um Spazieren und Wandern zu gehen und vom stressigen Alltag zu entspannen. Ein schönes Ziel ist der Aussichtspunkt ‚Sängershöh‘, welcher sich bei Bad Bevensen befindet. Hierhin führen verschiedene Wege durch den Wald, auf denen man immer wieder eine schöne Sicht auf die Ilmenau hat. Vom Aussichtspunkt aus hat man einen wunderbaren Blick auf die idyllische Herbst-Landschaft von oben.

Ebenfalls zu empfehlen ist eine Wanderung in der Südheide, genauer gesagt im Becklinger Moor. Auch hier gibt es eine Aussichtsplattform, von der aus man den Blick über das Moor schweifen lassen kann.

Auch wunderschön im Herbst ist die Sudermühler Heide, wenn die Birken ihre Blätter färben und man eintaucht in eine ‚vergoldete‘ Welt. Zudem lohnt es sich auch früh morgens und gegen Abend in die Lüneburger Heide zu fahren. Denn z.B. in Bad Bodenteich kann man einen Spaziergang um die Burg machen und morgens bzw. abends ein mystisches Naturspektakel erleben, wenn die Burg in Nebel getaucht ist. Hier gibt es zudem einen Naturerlebnisweg sowie sich auch ein Fahrradausflug anbietet.

Dabei bietet es sich vor allem für Besucher von weiter weg an, einen Kurztrip zu machen und sich in einem der schönen Hotels in der Lüneburger Heide einzumieten. Dafür haben wir nachfolgend ein paar Ideen für Unterkünfte.

Weitere Beiträge

TREKKING

Urlaub mit Kindern: Praktische Tipps für Eltern

Mit Kind und Kegel – und ganz ohne Stress! Ein Familienurlaub ist eine …

Luxemburg entdecken: Eine Reise durch den Stadtstaat an der Mosel

Klein aber oho! „Klein aber oho!“ – Diese drei Worte fassen die Essenz …

ABENTEUER

Work & Travel: Alternativen für Ältere

Sinnvoll, aber schade In den meisten Fällen stellt es kein Problem dar, an …