Quelle: Ron Porter via Pixabay | Pixabay License

Springe, Spaß haben, und die Schwerkraft überwinden

Trampolinspringen ist nicht nur eine beliebte Freizeitaktivität für Kinder, sondern auch eine großartige Möglichkeit, Energie abzubauen und Spaß zu haben egal welchen Alters. Im deutschsprachigen Raum gibt es eine Vielzahl von Trampolinparks, die es dir ermöglichen, in eine Welt voller Sprünge und Akrobatik einzutauchen. Hier sind einige der größten und aufregendsten Trampolinparks, die du unbedingt besuchen solltest für dein ultimatives Trampolin Vergnügen.

play-rounded-fill

Superfly Air Sports, München

Mit über 4.000 Quadratmetern Fläche ist dieser Trampolinpark einer der größten in Deutschland. Hier kannst du dich in eine Vielzahl von Bereichen austoben, darunter Trampolin-Felder, Foam Pits, Basketball- und Dodgeball-Plätze sowie Ninja-Parcours. Egal, ob du ein Anfänger oder ein erfahrener Springer bist, im Superfly Air Sports in München findest du Spaß und Herausforderungen für jedes Alter und jeden Fitnesslevel. REDAKTIONSTIPP!!!!

Jump Factory, Wien

Der Trampolinpark Jump Factory in Wien bietet über 3.000 Quadratmeter voller Sprungmöglichkeiten. Von riesigen Trampolinflächen über Schaumstoffgruben bis hin zu Slacklines und Basketballkörben gibt es hier jede Menge Unterhaltung. Ob du Tricks üben, deine Sprungkraft verbessern oder einfach nur Spaß haben möchtest, die Jump Factory bietet eine vielseitige Trampolinlandschaft für alle Besucher.

Gravity Trampolinpark, Zürich

Mit seinem riesigen Indoor-Spielplatz ist der Gravity Trampolinpark in Zürich ein Paradies für Trampolinliebhaber. Auf mehreren Ebenen findest du eine Vielzahl von Trampolinbereichen, darunter Dodgeball-Felder, Slam-Dunk-Basketball, Airbags und Freestyle-Areale. Egal, ob du ein erfahrener Springer bist oder zum ersten Mal auf einem Trampolin stehst, hier gibt es jede Menge Spaß und Herausforderungen für alle Altersgruppen.

FlipLab, Frankfurt

Der FlipLab Trampolinpark in Frankfurt bietet auf über 3.000 Quadratmetern eine Vielzahl von Trampolinattraktionen. Hier kannst du dich auf riesigen Trampolinflächen austoben, Saltos in die Schaumstoffgruben machen, an Ninja-Parcours teilnehmen und deine Basketball-Skills auf den Slam-Dunk-Plätzen verbessern. Der FlipLab Trampolinpark bietet eine Mischung aus Sport, Fitness und Spaß für Jung und Alt für alle Trampolin-Liebhaber

Jump House, Hamburg

Das Jump House in Hamburg ist einer der größten Trampolinparks in Norddeutschland. Hier findest du zahlreiche Trampolinbereiche, darunter freie Sprungflächen, Dodgeball-Felder, Airbags und Basketballkörbe. Außerdem bietet das Jump House spezielle Attraktionen wie Ninja-Warrior-Parcours und einen Battle Beam, auf dem du gegen deine Freunde antreten kannst. Ob du alleine kommst oder mit einer Gruppe, im Jump House wirst du garantiert eine tolle Zeit haben.

Egal ob du ein erfahrener Trampolinspringer bist oder das Trampolinspringen zum ersten Mal ausprobieren möchtest, diese Trampolinparks im deutschsprachigen Raum bieten eine spannende Mischung aus Spaß, Sport und Adrenalinkicks. Auf gehts in eine Welt der Schwerelosigkeit und erlebe unvergessliche Momente voller Sprünge und akrobatischer Tricks.

Du kannst bei Städtereisen in die Luft springen? Dann klicke HIER!

Weitere Beiträge

TREKKING

Urlaub mit Kindern: Praktische Tipps für Eltern

Mit Kind und Kegel – und ganz ohne Stress! Ein Familienurlaub ist eine …

Luxemburg entdecken: Eine Reise durch den Stadtstaat an der Mosel

Klein aber oho! „Klein aber oho!“ – Diese drei Worte fassen die Essenz …

ABENTEUER

Work & Travel: Alternativen für Ältere

Sinnvoll, aber schade In den meisten Fällen stellt es kein Problem dar, an …