Noch liegt er augenscheinlich im Dornröschenschlaf, aber hinter den Kulissen geht es bereits hoch her, denn auch eine berühmte Inselschönheit muss sich nach dem Winter wieder fit machen, für die nahende Strandsaison: Die Rede ist von Ibizas Strandclub-Institution Coco Beach, die 2019 ihren 15. Sommer feiert und dafür in Sachen Glamour und Genuss zur Höchstform auflaufen wird. Los geht es im April und Mai mit einem dreitägigen Easter Festival inklusive Familientag und dem ersten Gourmet-Event des Jahres, bevor am 8. Juni die wohl schillerndste Strandparty der Insel steigt, das große Coco Beach Summer Opening „15 years of magic“. Mit den steigenden Temperaturen im Hochsommer kommt dann die Zeit der heiß begehrten Coco Beach White Nights und auch eine elegante Red Night steht 2019 an, bevor der Jubiläumssommer Ende Oktober, mit einem Tröpfchen Wehmut und viel Champagner, stilecht mit einer Closing Party verabschiedet wird.       

Die Sonne, den Strand und das kristallklare Meer zu feiern – diese Mission wird an Ibizas „Paradise Beach“ eigentlich jeden Tag mit Hingabe erfüllt. Und selbst wenn sich die Sonne mal versteckt, kommen die Coco-Beach-Liebhaber vorbei, stecken die Füße in den Sand und beobachten bei einer heißen Zarzuela die schäumenden Wellen. Was den Strandclub aber berühmt gemacht hat, sind seine schillernden Events mit Promifaktor und die stehen 2019 unter dem verheißungsvollen Motto „15 years of magic“.

Los geht die diesjährige Saison vom Coco Beach am 6. April 2019. Das erste Event-Highlight steht bereits zu Ostern an: vom 20. bis 22. April steigt dann an Ibizas Beach-Hotspot ein Easter Festival, das Gourmets auf Anhieb überzeugen dürfte. Unter die bunt gefärbten Eier mischt der Osterhase hier nämlich gerne mal eine Unze Beluga Kaviar – er kennt ja seine Klientel.

Von April bis Ende Juni lockt das königliche Gemüse. Zu ausgesuchten Weinen, samtigen Klängen und kitzelnden Sonnenstrahlen serviert die Coco-Beach-Crew dann frischen deutschen Spargel in verführerischsten Variationen.

Kulinarisch hochkarätig geht es am 12. Mai mit einem Gourmet-Event weiter. Von Kaviar-Häppchen mit Champagner über traditionelle Tapas und Spezialitäten vom Grill bis hin zu edelsten Fischen und Meeresfrüchten zeigt die Coco-Beach-Küche ihr volles Können. Und auch das süße Finale sowie die gekonnte Begleitung im Glas werden dem paradiesischen Strandabschnitt am Ausgang der feinsandigen Platja d’en Bossa alle Ehre machen.

Am 8. Juni ist es dann endlich soweit: Der 15. Sommer des Coco Beach wird ganz offiziell und nach allen Regeln der Kunst mit dem „15 years of magic“ Great Summer Opening begrüßt. Zum zehnjährigen Jubiläum ließ Inhaber Josef „Jimmy“ Immler den Champagner für seine Gäste aus dem strahlendblauen ibizenkischen Himmel herunterschenken und wer ihn kennt weiß, er wird sich dieses Jahr etwas nicht minder Extravagantes einfallen lassen. Hinzu kommen internationale Gast-DJs, der gewisse Promi-Faktor und das unvergleichliche Coco-Beach-Gefühl, das sich meist schon beim ersten Anblick der von spiegelnden Sektkühlern flankierten, schneeweißen Daybeds einstellt.

Derartig glamourös eingeläutet, präsentiert sich der Hochsommer dann mit zwei mondänenWhite Nights, am 13. Juli und 28. September, die am 24. August eine feurig-elegante Red Nightin ihre Mitte nehmen. Über den besonderen Zauber einer sommerlichen Strandnacht ganz in Weiß, beziehungsweise Rot, hinaus, dürfen sich Jimmy’s Gäste auch hier wieder über „15 years of magic“, also allerlei Überraschungen in Klang, Performance und Genuss freuen.

Zum grandiosen Abschluss steigt am 26. Oktober die Closing Party, die nochmal alles an Glamour, Spaß und Summer Feeling aus der Traum-Location herausholt. Schließlich muss das Coco-Beach-Gefühl nun ein paar Monate vorhalten.

Quelle: PI Coco Beach Ibiza

Weitere Beiträge

URLAUB
Fattoria La Vialla

Fattoria La Vialla – Urlaub auf dem Bauernhof mal anders

1978 erwarb eine Familie einen verlassenen Bauernhof in der Toskana. Durch jahrelange harte …

ABENTEUER
Appalachian Trail deutsch

Appalachian Trail Terminologie

Da wir hier über die großen amerikanischen Trails, speziell den. Appalachian Trail schreiben, …

ABENTEUER
Thru-Hike Kosten Appalachian Trail

Thru-Hike Kosten: Wie teuer ist eine Wanderung des Appalachian Trails?

Ein Thru-Hike auf dem Appalachian Trail erfordert einiges an Hingabe und Stärke. Aber …

KURZTRIPS
Abtei Aulne

Abtei Aulne, Belgien – Bier, Geschichte und Ruinen

Etwas abgelegen, im Tal der Sambre befinden sich die Ruinen der Abtei Aulne. …