Quelle: bungeeinternational via Pixabay | Pixabay License

Entweder man liebt es oder man fürchtet sich zu Tode: Bungee Jumping. Es ist eine beliebte Aktivität für Abenteuerlustige und Thrill-Seeker. Auch hier in Deutschland gibt es eine Vielzahl von Orten, an denen man den Sprung in die Tiefe ausprobieren kann.

play-rounded-fill

191 Meter Höhe Adrenalin

Einer der bekanntesten Orte für Bungee Jumping in Deutschland ist die Europabrücke in Bayern. Die Europabrücke ist die höchste Bungee Jumping-Brücke in Deutschland und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft. Der Sprung erfolgt von einer Höhe von 191 Metern und es gibt sowohl Tandem- als auch Solo-Sprünge möglich.

Sprung in den Bodensee

Ein weiterer beliebter Ort für Bungee Jumping in Deutschland ist die Bodensee-Therme in Konstanz. Hier kann man von einer Höhe von 27 Metern ins Wasser springen. Dieser Sprung eignet sich besonders für diejenigen, die ihren ersten Bungee Jumping-Erfahrung machen möchten.

Kölsche Jung bereit zum Sprung

In Nordrhein-Westfalen gibt es auch Möglichkeiten Bungee Jumping zu machen, zum Beispiel in der Stadt Köln wo es einen Anbieter gibt der Sprünge von einer Höhe von 50 Meter anbietet. Der Anbieter bietet sowohl Tandem- als auch Solo-Sprünge an, und sie haben erfahrene Instruktoren, die jeden Schritt des Sprungs sicher und professionell begleiten. Möglichkeiten für Gruppen und Events, zum Beispiel für Firmen-Outdoor-Events oder Geburtstagsfeiern gibt es auch.

Berliner Bungee

Ein weiterer beliebter Ort für Bungee Jumping in Deutschland ist die Stadt Berlin. Hier gibt es mehrere Anbieter in der Stadt, die Sprünge von unterschiedlichen Höhen anbieten, von 50 Meter bis zu 160 Meter. Die Sprünge bieten einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Skyline von Berlin. Ein Anbieter, zum Beispiel, bietet Sprünge von einem Turm im Berliner Tiergarten an, von wo man einen Blick auf die Stadt und auf den nahegelegenen Zoo hat.

Es ist wichtig zu beachten, dass Bungee Jumping eine sehr anspruchsvolle Aktivität ist und es wichtig ist, dass man sich gut vorbereitet und die Sicherheitsmaßnahmen beachtet, bevor man den Sprung wagt. Aber wenn man ihn wagt, dann ist es unvergleichbar!

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Pompeji: Eine Reise in die Vergangenheit

Eine Stadt, in der die Zeit stillsteht Willkommen in der Stadt, in der …

URLAUB

Urlaub im Juli: Die besten Reiseziele & Tipps

Sommer auf Balkonien? Nein, danke! Die Sommerferien sind in den meisten Bundesländern bereits …

TREKKING
koffer packen

Packen wie ein Profi: So startest du entspannt in den Sommerurlaub

Stressiges Packen war gestern! Ein entspannter Start in den Sommerurlaub beginnt oft schon …

URLAUB

Irland: Das Land der Mythen und Sagen

Mystisches Irland Irland birgt nicht nur die Schönheit seiner grünen Hügel und die …