Quelle: Manfred Antranias Zimmer via Pixabay | Pixabay License

Nicht jedem gefällt die Vorstellung von einem Weihnachtsfest mit der ganzen Familie. Ständig irgendjemand in der Nähe ist halt nicht für jedem etwas. Manche mögen es lieber allein zu sein und Weihnachten in absoluter Ruhe und Stille zu verbringen. Doch nicht jeder kann mal eben auf die Fidschi-Inseln verschwinden oder in die Namib-Wüste entfliehen, aber wie wäre der Bayerische Wald? Schauen wir ihn uns mal genauer an!

Wandern wohin das Auge reicht

Gibt es was Schöneres als alleine zu Wandern? Im Bayerischen Wald zu Wandern heißt grenzenlose Natur erleben in einem der schönsten Wandergebiete Deutschlands. Für alle, die genussvolles Wandern lieben, sich aber auch gerne mal verausgaben, ist Wandern im Bayerischen Wald ein unbedingtes Muss. Hier – abseits der Alpen – erklimmt ihr an einem Tag acht Tausender, unternehmt anspruchsvolle Gipfeltouren, entdeckt die abwechslungsreichste Natur in Bayern oder erwandert den längsten Fernwanderweg Deutschlands, den Goldsteig.

Unser besonderer Tipp: Der Baumwipfelpfad Bayerischer Wald in Neuschönau zeigt Bäume aus praktisch allen Perspektiven, vom Stamm bis zu den Wipfeln oben!

Übernachten im Bayerischer Wald

Zum Alleine-Sein gibt es nichts Wichtigeres, als ein passender Rückzugsort um wirklich nur für sich zu sein und dem Trubel endgültig zu entfliehen. Ob im Sommer oder Winter, der Bayerische Wald bietet die komfortabelsten Hotels, die gemütlichsten Ferienwohnungen, die schönsten Pensionen, die spannendsten Bauernhöfe und die besten Campingplätze für einen unvergesslichen Urlaub in absoluter Stille.

Wäldlicher Winterzauber

Wintersport, Winderwandern oder Winter-Wellness alleine – Der Winterurlaub im Bayerischen Wald bietet für jeden Geschmack das Richtige. Falls ihr euren Winterurlaub aktiv gestalten wollt, gibt es hier neun Skigebiete im Bayerischen Wald. Hier ist das größte Wintersportgebiet Bayerns außerhalb der Alpen. Herrliche Wanderungen durch die bayerische Winterlandschaft, geführte Schneeschuhtouren mit Rast in einer Hütte, aufregende Rodel- und Schlittenpartien, Langlauf-Touren sowie rasante Abfahrten für Skifahrer und Snowboarder machen jeden Winterurlaub zu etwas ganz Besonderem.

Also worauf wartet ihr noch? Los geht es in die wohlverdienten ruhigen Tage ihr Hobby-Einsiedler!

Weitere Beiträge

„GEWINNSPIEL: Gewinnt 3x Monopoly Reise um die Welt“ weiterlesen

">
PARTNER

„GEWINNSPIEL: Gewinnt 3x Monopoly Reise um die Welt“ weiterlesen

" target="_blank" rel="bookmark">GEWINNSPIEL: Gewinnt 3x Monopoly Reise um die Welt

ABENTEUER

Als Frau alleine in Indien

Eine Reise als Frau alleine nach Indien bietet einige Herausforderungen. Selbst wenn man …

Zentral-Italien für Sparfüchse

La vita è bella – vor allem auf Reisen und besonders in Italien. …

ABENTEUER

Bungee quer durch Deutschland

Entweder man liebt es oder man fürchtet sich zu Tode: Bungee Jumping. Es …

URLAUB

Chicago im Januar – Die Schönheit des Winters

Chicago im Januar ist ein erstaunliches Reiseziel für alle, die die Kälte und …