Kreuzfahrtunternehmen unterstützt als langjähriger Förderer des maritimen Volksfestes die „Kruzenshtern“

AIDA Cruises bringt zwei der zwölf Schiffe seiner Flotte in diesem Jahr zur Hanse Sail. Am Samstag, den 12. August 2017 ist AIDAmar und am Sonntag, den 13. August 2017 AIDAdiva in Warnemünde zu Gast. Beide Schiffe werden zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr am Kreuzfahrtterminal festmachen. Die Anläufe der AIDA Schiffe zur Hanse Sail sind immer wieder aufs Neue ein Höhepunkt für alle Schiffsliebhaber. Gäste von AIDAmar und AIDAdiva genießen zum Start ihrer sieben- bzw. zehntägigen Kreuzfahrten zu den schönsten Metropolen im Ostseeraum das maritime Flair des Volksfestes und haben während des Auslaufens vom Pooldeck einen spektakulären Ausblick auf die Kulisse vor Warnemünde.

Am 1. September 2017 endet die Saison von AIDAdiva in Warnemünde mit einem echten Highlight: der Transatlantiküberquerung via Norwegen, Island, Grönland und Kanada nach New York. Die Saison von AIDA Cruises in Rostock-Warnemünde endet am 7. Oktober 2017 mit einem Anlauf von AIDAmar, die nach einem Zwischenstopp in Hamburg ebenfalls Kurs auf New York nehmen wird.

Im kommenden Jahr eröffnet AIDAdiva, aus Gran Canaria kommend, am 26. April 2018 in Rostock Warnemünde die neue Saison. Warnemünde ist Start- und Zielhafen für vier- und zehntägige Rundreisen zu den Perlen der Ostsee wie Stockholm, Kopenhagen, Helsinki und St. Petersburg.

Mit 40 Anläufen ist AIDA Cruises auch 2017 der stärkste Kreuzfahrtpartner der Hansestadt Rostock und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die gesamte Region.

Alle Angebote aus der AIDA Urlaubswelt sind auf  www.aida.de, im Reisebüro oder im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07 buchbar.

Preisbeispiel: Ostsee 1 mit AIDAmar Mai bis Oktober 2018 
7 Tage ab/bis Warnemünde ab 995 EUR* p. P.
An- und Abreise mit der Bahn ab 94 EUR** p. P.

* AIDA PREMIUM Preis pro Person bei 2er-Belegung (Innenkabine IB),
inkl. 150 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung bei Buchung bis 30.11.2017,
jeweils limitiertes Kontingent ** 2. Klasse ohne BahnCard im Streckennetz der Deutschen Bahn

Quellenangabe: „obs/AIDA Cruises“

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Feilschen lernen leicht gemacht

In vielen touristischen Gegenden gibt es Märkte und Auslagen wo es keinen Festpreis …

ABENTEUER

Wismar

Viel zu viele Reisende übersehen kleine charmante Städte in Europa, die versteckten Perlen. …

ABENTEUER

Sneaker beim Wandern?

Gerade in den wärmeren Sommermonaten sieht man an vielen Touristen auf den Wanderwegen …

ABENTEUER

Oberstaufen – das Wohlfühl- und Wanderparadies im Allgäu

Die sanften Hügel und Bergkuppen des Voralpenlandes erstrahlen in verschiedenen Grüntönen. In der …