Berufserfahrungen sammeln auf den Kanaren, Mallorca und Griechenland

Der Reiseveranstalter alltours sucht für seine qualifizierten Angebote in den Bereichen Fitness, Sport und Personaltraining sowie Kinder- und Jugendbetreuung rund 80 Mitarbeiter. Die neuen Gästebetreuer werden ab dem Sommer 2016 die alltours Animationsteams in Komfort- und Luxus-Hotelanlagen auf den Kanarischen Inseln, auf Mallorca und in Griechenland unterstützen. Gleichzeitig können sie dabei berufliche Auslandserfahrungen sammeln. Die Bewerbungsfrist läuft und die Auswahl-Castings finden im Dezember, Januar und Februar in sieben verschiedenen Orten bundesweit statt.

alltours bietet engagierten Männern und Frauen als Fitnesstrainer ein abwechslungsreiches berufliches Betätigungsfeld in 4- und 5-Sterne Hotels. Fitnesstrainer bei alltours leiten in speziell ausgestatteten Kursräumen die täglichen Programme wie z. B Aerobic, Bodyworkout oder Zumba. Sie betreuen die Gäste auf der Trainingsfläche und übernehmen die Einweisung an den modernen Kardio- und Muskelaufbaugeräten in den hoteleigenen Profi-Fitnesscentern. Bewerber sollten Erfahrung in der Kursleitung haben und eine Lizenz im Fitnessbereich vorweisen können. alltours sucht darüber hinaus auch Personaltrainer, die Hotelgäste ganz individuell bei deren Sportprogramm beraten und betreuen. Dazu gehören beispielsweise die Erarbeitung und Begleitung von maßgeschneiderten Trainingsplänen ebenso, wie Ernährungstipps.

Weitere Beiträge

ABENTEUER

Ein Jahr voller Feierlichkeiten: Feste und Traditionen rund um den Globus

Feste und Traditionen sind das Herz jeder Kultur. Sie geben Einblicke in die …

TREKKING

Last-Minute-Reisen: Tipps und Tricks für den spontanen Urlaub

Du hast spontan Urlaub bekommen und willst schnell weg? Kein Problem! Last-Minute-Reisen sind …

ABENTEUER

Warum Mauritius auf deiner Reiseliste stehen sollte!

Mauritius liegt im Indischen Ozean und ist bekannt für seine strahlend weißen Strände, …

ABENTEUER

Camino Portugues: Der perfekte Jakobsweg für Anfänger!

Von Porto bis Santiago „Ein Schritt nach dem anderen.“ Dieser einfache, aber bedeutungsvolle …